Inhalt

Höfner Energiefonds

Die Gemeinden Wollerau, Feusisberg und Freienbach sowie das Elektrizitätswerk EW Höfe AG fördern erneuerbare Energien. Der „Höfner Fonds zur Förderung der erneuerbaren Energien“ stellt jährlich 100'000 Franken bereit. Damit werden Projekte und Initiativen von Firmen, Organisationen und Privatpersonen unterstützt.

Gefördert werden Projekte in den Sparten Wasserkraftwerke, Stromerzeugung mit Solar- und Windanlagen und andere erneuerbare Energien. Aber auch sachbezogene Informationskampagnen, Studien, Schulprojekte, Exkursionen, Vorträge und Ausstellungen. Fondskommission Die Fondskommission prüft die Projekte. Sie entscheidet über die Unterstützung. Die Kommission setzt sich aus je einem Vertreter des Elektrizitätswerks Höfe AG und der drei Höfner Gemeinden zusammen.

Zugehörige Objekte