Inhalt

Erneuerung Samstagernstrasse

Im Jahr 2020 sind auf der Samstagernstrasse vom Einlenker Felsenstrasse bis zum Einlenker Erlenstrasse verschiedene Arbeiten vorgesehen.

Zurzeit wird das Bauprojekt für die Erneuerung/Erweiterung der Werkleitungen und der Strasse zwischen dem Einlenker Felsenstrasse und den Pyramiden sowie die Anpassung der Bushaltestelle Fürti an das Behindertengleichstellungsgesetz ausgearbeitet. Die Erdverlegung der AXPO-Leitung erfolgt auf dem Streckenabschnitt Einlenker Felsenstrasse bis Einlenker Erlenstrasse.

Die AXPO wird ihre Leitungen vorgängig zum Gemeindeprojekt und in eigener Regie erstellen. Baubeginn ist der 27. Februar 2020. Die Bauarbeiten der Gemeinde Wollerau und der Werke, die ab Frühjahr 2020 bis Herbst 2020 erfolgen werden, sind von der Gemeinde Wollerau koordiniert. Der Start der Bauarbeiten ist beim Einlenker der Felsenstrasse vorgesehen.

Verkehrsbehinderungen                 

Die temporären Verkehrseinschränkungen werden signalisiert. Der Verkehr im Baustellenbereich wird einspurig geführt und mittels Lichtsignalanlagen geregelt. Die Fussgängerverbindungen bleiben während der Bauarbeiten sichergestellt. Die Zufahrt zum Werkhof und zur Sammelstelle Fürti bleibt mit den üblichen Behinderungen jederzeit gewährleistet.

Die unmittelbar betroffenen Grundeigentümer werden jeweils vorgängig von der Bauleitung oder von der Bauunternehmung kontaktiert.

Für allfällige Fragen im Zusammenhang mit dem Projekt Erneuerung Samstagernstrasse steht Ihnen die Abteilung Tiefbau/Umwelt (Tel. 043 888 12 10, tiefbau@wollerau.ch) gerne zur Verfügung.

 

 

Dokumente

Name
Gemeinde_Wollerau_Anwohnerinfo_1_Samstagernstrasse_Februar_2020.pdf Download 0 Gemeinde_Wollerau_Anwohnerinfo_1_Samstagernstrasse_Februar_2020.pdf