Inhalt

GA-Reservation

Datumswahl

  • Dezember 2018
  • Mo
  • Di
  • Mi
  • Do
  • Fr
  • Sa
  • So
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  • 1. Dez..
    0
  • 2. Dez..
    0
  • 3. Dez..
    0
  • 4. Dez..
    0
  • 5. Dez..
    0
  • 6. Dez..
    0
  • 7. Dez..
    0
  • 8. Dez..
    0
  • 9. Dez..
    0
  • 10. Dez..
    0
  • 11. Dez..
    0
  • 12. Dez..
    0
  • 13. Dez..
    0
  • 14. Dez..
    0
  • 15. Dez..
    0
  • 16. Dez..
    0
  • 17. Dez..
    3
  • 18. Dez..
    2
  • 19. Dez..
    2
  • 20. Dez..
    3
  • 21. Dez..
    2
  • 22. Dez..
    0
  • 23. Dez..
    3
  • 24. Dez..
    2
  • 25. Dez..
    1
  • 26. Dez..
    2
  • 27. Dez..
    1
  • 28. Dez..
    0
  • 29. Dez..
    0
  • 30. Dez..
    4
  • 31. Dez..
    2
Bezugsbedingungen:
  • Die Gemeinde Wollerau bietet für Einwohner im Bezirk Höfe vier Tageskarten für Fr. 40.00 pro Tag an (gültig seit 01.08.2015).
  • 10 Tage vor Verfallsdatum der Tageskarte wird die regionale Einschränkung aufgehoben. Für Auswärtige bietet die Gemeinde Wollerau die Tageskarten für Fr. 45.00 pro Tag an (gültig seit 01.08.2015).
  • Die Tageskarte Gemeinde ist grundsätzlich im ganzen GA-Bereich in der 2. Klasse gültig (allfällige Zuschläge auf gewissen Privat-Strecken sind möglich). Es wird kein zusätzliches Billett oder Halbtax-Abo benötigt.
  • Bestellte, bezahlte und/oder herausgegebene Tageskarten werden nicht zurückgenommen.
  • Nicht abgeholte Tageskarten werden in Rechnung gestellt.
  • Für einen allfälligen Verlust der Tageskarte übernimmt die Gemeinde Wollerau keine Haftung.
Abholort Gemeinde Wollerau:
Wir bitten Sie die Tageskarten persönlich beim Einwohneramt auf der Gemeindeverwaltung Wollerau, Hauptstrasse 15, 8832 Wollerau abzuholen. Die bestellten Tageskarten müssen vor dem Verfallsdatum abgeholt und bezahlt werden (falls keine Online-Zahlung erfolgt ist).

Versand per Post:
Auf Wunsch können die Tageskarten nach Hause bestellt werden. Um diese Dienstleistung beanspruchen zu können, müssen die Karten vorgängig zwingend Online (mit MasterCard oder VISA) bezahlt werden (Porto CHF 2.40). Beim Postversand liegt das Risiko bei der Bestellerin/beim Besteller. Es besteht kein Anspruch auf Ersatz oder Rückvergütung sollten die Karten zu spät oder nicht bei Ihnen eintreffen.