Inhalt

Erneuerung Felsenstrasse

Die Felsenstrasse erfährt eine «Rundumerneuerung». Zwischen Frühsommer 2019 und Herbst 2020 werden Werkleitungen, Kanalisation und Strassenbau von der Alten Wollerauerstrasse bis zum Fritschweg in zwei Etappen den heutigen Anforderungen angepasst. In der ersten Etappe bis zirka März 2020 wird der Teil von der Felsenstrasse 18 bis zur Querverbindung Felsenstrasse–Hauptstrasse erneuert. Dabei wird es zu Sperrungen für den Durchgangsverkehr kommen. In der zweiten Etappe wird der Verkehr mittels Signalanlage geregelt.

Am Donnerstag, 2. Mai, fand eine öffentliche Informationsveranstaltung statt. Die Präsentation mit den wichtigsten Eckdaten finden Sie hier.

Neue Busführung der Linie 175 ab Montag, 6. Mai 2019

Die Arbeiten an der Querverbindung Felsenstrasse – Hauptstrasse sind abgeschlossen. Damit ist allerdings noch keine neue Verkehrsführung auf der Felsenstrasse verbunden. Diese wird erst nach der Fertigstellung der Erneuerung Felsenstrasse umgesetzt.

Neu wird ab Montag, 6. Mai 2019, die Führung der Buslinie 175 sein. Der Bus wird ab diesem Montag in Richtung Dorf via Felsenstrasse – Verbindungsstrasse – Hauptstrasse verkehren. Auf diesen Zeitpunkt hin wird die Bedienung der Haltestelle Felsenstrasse in beide Richtungen eingestellt. Als Ersatzhaltestellen stehen die Haltestellen Felsenrain und Sonnenberg zur Verfügung.

Mit dem Baustart werden Sie hier jeweils aktuelle Informationen finden.

Dokumente

Name
19_05_Felsenstrasse_Information_Bauprojekt.pdf Download 0 19_05_Felsenstrasse_Information_Bauprojekt.pdf
Hofner_Volksblatt_Ausgabe_vom_6.5.2019_Felsenstrasse.pdf Download 1 Hofner_Volksblatt_Ausgabe_vom_6.5.2019_Felsenstrasse.pdf
2019-25_Medienmitteilung_-_Baubeginn_Bacherstrasse_und_Felsenstrasse.pdf Download 2 2019-25_Medienmitteilung_-_Baubeginn_Bacherstrasse_und_Felsenstrasse.pdf