Inhalt

Erneuerung Bächerstrasse

Erneuerung der Bächerstrasse in zwei Etappen
Zur Erhöhung der Kapazität und der Leistung müssen in der Bächerstrasse diverse Werkleitungen sowie die Meteorwasserleitung erneuert respektive neu gebaut werden.

Die Werkleitungen der Bächerstrasse im Abschnitt Bächerstrasse 7 bis 36 wurden saniert, das Trennsystem eingeführt und die Strasse teilweise erneuert. Zum Abschluss der Arbeiten wird der Deckbelag eingebaut. Dies erfordert eine komplette Sperrung der Strasse für jeglichen Verkehr von Mittwoch, 30. September, ab 07.00 Uhr, bis Samstag, 3. Oktober, 07.00 Uhr. Ist die Witterung ungünstig für den Einbau des Deckbelags, verschiebt sich das Ganze jeweils um einen Tag.
Die Vorbereitungsarbeiten erfolgen am Montag und Dienstag, 28./29. September. Während dieser Zeit ist die Strasse tagsüber von 07.00 Uhr bis 18.00 Uhr ebenfalls gesperrt.