Inhalt

„Es hät solang’s hät»

7. Dezember 2018
Um auch ausserhalb der Räumlichkeiten des «Juvillage» präsent zu sein, war die Jugendarbeit am traditionellen Wollerauer Weihnachtsmarkt am ersten Advents-Wochenende vertreten. Ganz nach dem Motto: «Es hät solang’s hät».

Als Vorbereitung für den Weihnachtsmarkt backten die Jugendlichen zusammen mit Senioren feine Guetzli. Dies fand im Rahmen des Projektes «Generationen Atelier» statt. Mit diesem Projekt möchten wir in Zusammenarbeit mit der Informationsstelle für Altersfragen und der Jugendarbeit generationenübergreifende Begegnungen zwischen älteren Menschen sowie Schülerinnen und Schülern der Oberstufe ermöglichen. Das Angebot findet jeweils in einem möglichst ungezwungenen Kontext statt.

Die Guetzli und auch die beliebten Muffins der Jugendarbeit fanden am Weihnachtsmarkt reissenden Absatz. Ein grosses Dankeschön an alle Helfer, speziell den Schülern der Sek 3a, welche beim Aufbau und der Standbetreuung grossen Einsatz gezeigt haben!

Wir freuen uns sehr, am 1. Januar 2019 einen neuen Praktikanten bei der Jugendarbeit begrüssen zu dürfen. Den Berufseinsteiger erwartet ein lehrreiches und umfassendes Praktikum im «Juvillage», welches ihm eine fundierte Einsicht in die Jugendarbeit sowie eine optimale Basis für seine berufliche Laufbahn ermöglicht.

Ein spannendes Jahr geht zu Ende! Die Jugendarbeit wünscht allen eine frohe und erholsame Weihnachtszeit und startet voller Elan ins Jahr 2019!