Inhalt

Ankündigung lärmiger Sanierungsarbeiten

14. April 2022
Die Sanitätshilfsstelle Riedmatt muss saniert werden. In diesem Zusammenhang werden wäh-rend den Frühlingsferien ab dem 2. Mai 2022 während ca. einer Woche lärmintensive Arbei-ten ausgeführt. Damit verbunden ist auch die vorübergehende Schliessung der Sammelstelle. Die Gemeinde bittet die Anwohnerschaft um Verständnis.

Der Pflanzentrog oberhalb der Sanitätshilfsstelle bei der Schulanlage Riedmatt ist in die Jahre gekommen und muss saniert werden. In den letzten Tagen wurden die ersten Vorbereitungsarbeiten ausgeführt und die Bepflanzung entfernt.

In den zwei Wochen Frühlingsferien ab dem 2. Mai werden am Trog lärmintensive Arbeiten ausgeführt. Ab diesem Zeitpunkt wird der Trog mit Höchstdruckwasserstrahlen gereinigt, um den Untergrund für die neue Abdichtung vorzubereiten. Diese sehr lärmige Arbeit dauert zirka vier bis fünf Tage. Danach erfolgen die Reprofilierung und die Abdichtungsarbeiten. Die Erneuerung sollte – schönes Wetter vorausgesetzt - bis an Auffahrt beendet werden können.

Während dieser Zeit bleibt die Sammelstelle sowie der Parkplatz Riedmatt geschlossen.

Alle Beteiligten sind bemüht, die baubedingten Immissionen und die Einschränkungen so gering wie möglich zu halten. Die Gemeinde dankt der Bevölkerung und insbesondere der direkt betroffenen Nachbarschaft für Ihr Verständnis und Entgegenkommen.

Für Fragen zur Thematik wenden Sie sich bitte an den Gemeindeschreiber Thomas Bollmann per Telefon 043 888 12 70 oder t.bollmann@wollerau.ch.