Inhalt

Öffentliche Planauflage vom 13. November bis 3. Dezember 2020

13. November 2020

Innerhalb der Bauzonen
Bauherrschaft: Antonia Späni, Rütibüelweg 1, 8832 Wollerau; Projekt: EDA AG, Betti 52, 8856 Tuggen; Grundeigentümerin: Josef Kümin GmbH, Rütibüelweg 2, 8832 Wollerau. Bauobjekt: 2 Reklametafeln, Rütibüelweg 2, 8832 Wollerau, KTN 275, Koordinaten 697 185/227 463.

Die Pläne liegen bei der Gemeindeverwaltung (Abteilung Hochbau) zur Einsicht auf.   

Während der Auflagefrist kann bei der betreffenden Bewilligungsbehörde der Gemeinde bzw. des Bezirkes gegen das Bauvorhaben öffentlich-rechtliche Einsprache nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes vom 6. Juni 1974 erhoben werden (gemäss § 80 Abs. 1 PBG, SRSZ 400.100; §§ 38 ff. VRP, SRSZ 234.110; Art. 12 und 12a bis g NHG, SR 451).

Die Einsprachefrist dauert bis 3. Dezember 2020

Zivilrechtliche Ansprüche sind nach Massgabe der Schweizerischen Zivilprozessordnung vom 19. Dezember 2008 (ZPO, SR 272) geltend zu machen (§ 80 Abs. 3 PBG).