Willkommen auf der Website der Gemeinde Wollerau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abstimmungssonntag

Sonntag, 4. März 2018

Öffentlicher Verkehr Kanton Schwyz: Fahrplanwechsel vom 10. Dezember 2017, die wichtigsten Änderungen für den Kanton Schwyz

(BD/i) Am Sonntag, 10. Dezember 2017, ist Fahrplanwechsel beim öffentlichen Verkehr.
In der Obermarch wird das Bahnangebot angepasst. Die Betriebszeiten der S27 ändern. Im Raum Einsiedeln/Ybrig führt PostAuto die Selbstkontrolle ein. In Innerschwyz verbessern Minutenanpassungen und einheitliche Abfahrtszeiten die Zuverlässigkeit der Reiseverbindungen.

Die wichtigsten Fahrplanänderungen in Ausserschwyz
Die Betriebszeiten der S27 werden reduziert. Sie verkehrt von Montag bis Freitag in den Hauptverkehrszeiten am Morgen und am Abend neu je 5-mal pro Richtung zwischen Ziegelbrücke und Siebnen-Wangen. In den Nebenverkehrszeiten und am Wochenende verkehrt sie nicht mehr.
Die Reisenden benützen ausserhalb der Betriebszeiten der S27 den Bus. Aus diesem Grund wird das Angebot der Buslinien 521 Reichenburg – Buttikon – Siebnen-Wangen und 524 Pfäffikon SZ – Lachen – Buttikon – Ziegelbrücke am Wochenende verdichtet.
Von Samstagern nach Wädenswil verkehrt von Montag bis Freitag (um 07:07 Uhr) eine zusätzliche S13 zur Entlastung der Morgenspitze. In Kombination mit der S40 entsteht für Einsiedeln und Schindellegi eine zusätzliche Verbindung nach Zürich. Thalwil und Zürich Enge können zwischen 07:15 Uhr und 08:15 Uhr neu viermal pro Stunde erreicht werden. Alle anderen Bahnhöfe am linken Zürichsee-Ufer sind mindestens halbstündlich erreichbar.

Die wichtigsten Fahrplanänderungen Region Mitte
In der Region Einsiedeln – Alpthal – Ybrig wird auf allen Postauto-Linien die Einstiegkontrolle aufgehoben und die Selbstkontrolle (Stichkontrolle) eingeführt. Das zwingende Einsteigen durch die vordere Türe und die Billettkontrolle durch das Fahrpersonal entfällt. Die Fahrgäste übernehmen die Verantwortung über den Besitz eines gültigen Fahrausweises.

Die wichtigsten Fahrplanänderungen in Innerschwyz
Auf mehreren Buslinien werden die Fahrzeiten im Minutenbereich angepasst. Damit verbessert sich die Fahrplanstabilität und die Anschlüsse werden zuverlässiger.
Die Abfahrtszeiten der Buslinie 20 Steinen – Schwyz werden vereinheitlicht und auf die Anschlüsse im Busknoten Schwyz Post ausgerichtet. In Arth wird die neue Wendeschlaufe bei der Kostermatt in Betrieb genommen. Die Kurse der Buslinie 21 Arth-Goldau – Arth verkehren nur noch von/bis Arth Klostermatt statt Arth Aazopf. Die Buslinie 29 Küssnacht a. R. – Root verkehrt neu von Montag bis Samstag stündlich von Küssnacht Rotenhofstrasse nach Root D4. In Udligenswil, Root Oberfeld und Root D4 bestehen Anschlüsse an Bus und S-Bahn.

Datum der Neuigkeit 5. Dez. 2017