Willkommen auf der Website der Gemeinde Wollerau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Einweihung Gruebi auf dem Rossberg

Samstag, 30. September 2017

Abstimmungen und Wahlen

vom 24. September 2017

Öffentliche Planauflage vom 8. bis 28. September 2017

innerhalb der Bauzonen
Bauherrschaft: Albert und Ursula Thévenaz, Schwalbenbodenstrasse 22, 8832 Wollerau. Bauobjekt: Wohnraumerweiterung, Schwalbenbodenstrasse 22, Wollerau, KTN 1463, Koordinaten 696 050/228 530 (ohne Baugespann).

Bauherrschaft: Urs Böni, Samstagernstrasse 51, 8832 Wollerau; Projekt: Böni Zimmerei AG, Samstagern-strasse 51, 8832 Wollerau. Bauobjekt: Bestehende Lagerplatzüberdachung, vormals provisorisch bewilligt, Sihleggstrasse, Wollerau, KTN 2378, Koordinaten 696 144/227 229 (Korrektur der Ausschreibung vom 1.9.2017).

Bauherrschaft: Franz und Irma Gloor, Verenastrasse 9, 8832 Wollerau; Grundeigentümerin: Stockwerkei-gentümergemeinschaft, Verenastrasse 9, 8832 Wollerau. Bauobjekt: Balkonverglasung, Verenastrasse 9, Wollerau, KTN 557, Koordinaten 697 338/227 756 (ohne Baugespann).

Die Baugespanne sind erstellt und die Pläne liegen bei der Gemeindekanzlei (Hochbauamt) zur Einsicht auf.

Öffentlichrechtliche Einsprachen sind an den Gemeinderat Wollerau, privatrechtliche Einsprachen an das Bezirksgericht Höfe, Bahnhofstr. 4, 8832 Wollerau, einzureichen.

Die Einsprachefrist dauert bis 28. September 2017.

Datum der Neuigkeit 8. Sept. 2017