Willkommen auf der Website der Gemeinde Wollerau



Sprungnavigation

Von hier aus k?nnen Sie direkt zu folgenden Bereichen springen:
Startseite Alt+0 Navigation Alt+1 Inhalt Alt+2 Suche Alt+3 Inhaltsverzeichnis Alt+4 Seite drucken PDF von aktueller Seite erzeugen

Abstimmungssonntag

Sonntag, 4. März 2018

Öffentliche Auflage vom 28. Juli bis 17. August 2017

Gemeinde Wollerau / Gesuch um Vorentscheid gemäss § 84 Abs. 3 PBG

Gesuchstellerin: Albalon I AG, Höhenweg 17, 8834 Schindellegi
(Grundeigentümerin von KTN 785, 1029 und 1042).
Gegenstand: Vorentscheid zur Abklärung wichtiger Baufragen betr. strassenmässige Feinerschliessung der Baulandparzellen der Gesuchstellerin über die
Altenbachstrasse (ab Erlenstrasse bis KTN 2355)
Betroffene Grundstücke: KTN 790, 1633, 1689, 1880-1886, 1868, 344, 868 und 2355.

Die Gesuchstellerin verlangt ausdrücklich, dass der Vorentscheid für Dritte Verbindlichkeit erlangt, weshalb das ordentliche Baubewilligungsverfahren nach §§ 78 ff. PBG durchzuführen ist (§ 84 Abs. 3 PBG).
Die Unterlagen zum Gesuch liegen auf der Bauverwaltung Wollerau zur Einsicht auf. Öffentlich-rechtliche Einsprachen sind nach Massgabe des Verwaltungsrechtspflegegesetzes beim Gemeinderat Wollerau, privatrechtliche Einsprachen nach Massgabe des Justizgesetzes beim Einzelrichter des Bezirksgerichts Höfe einzureichen (§ 80 Abs. 2 PBG).

Die Auflage- und Einsprachefrist dauert vom 28. Juli 2017 bis und mit 17. August 2017.

Datum der Neuigkeit 28. Juli 2017